Anders Zorn, 1895 – Nach dem Bad – Kunstdruck

29,99 €

inkl. MwSt. Versand berechnet an der Kasse.

Detaillierte Produktbeschreibung

Nach dem Bad ist ein Kunstwerk des impressionistischen Künstlers Anders Zorn im Jahr 1895. Das Original wurde mit der absoluten Größe hergestellt – Höhe: 53,5 cm (21 ″); Breite: 36,5 cm (14,3 ″) Gerahmt: Höhe: 93 cm (36,6 ″); Breite: 76 cm (29,9 Zoll); Tiefe: 3 cm (1,1 Zoll). Darüber hinaus befindet sich dieses Kunstwerk in der Sammlung des Nationalmuseums Stockholm, Schwedens Museum für Kunst und Design, einer schwedischen Regierungsbehörde mit dem Auftrag, das kulturelle Erbe zu bewahren und Kunst, Interesse an Kunst und Kunstwissen zu fördern. Das Moderne Kunst Kunstwerk, das gemeinfrei ist, wird mit freundlicher Genehmigung von aufgenommen Nationalmuseum Stockholm & Wikimedia Commons.: . Darüber hinaus erfolgt die Ausrichtung im Hochformat mit einem Verhältnis von 2: 3, was das impliziert Die Länge ist 33 % kürzer als die Breite. Anders Zorn war ein Fotograf, Graveur, Maler, Bildhauer und Aquarellist aus Schweden, dessen Kunststil hauptsächlich dem Impressionismus zuzuordnen ist. Insgesamt lebte der europäische Maler 60 Jahre - geboren im Jahr 1860 in Mora, Dalarna, Schweden und gestorben 1920.

Wählen Sie eine Artikelmaterialvariante aus

Für jeden Kunstdruck bieten wir verschiedene Größen und Materialien an. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit, zwischen folgenden Optionen zu wählen:

  • Leinwanddruck: Ein Leinwanddruck, der nicht mit einem echten Gemälde auf Leinwand verwechselt werden sollte, ist ein digitales Bild, das mit einer UV-Direktdruckmaschine gedruckt wird. Eine Leinwand vermittelt den typischen Eindruck von Dreidimensionalität. Darüber hinaus sorgt der Leinwanddruck für einen lebendigen, komfortablen Look. Ein Leinwanddruck hat den Vorteil, dass er relativ leicht ist, was bedeutet, dass er ganz einfach ohne Wandhalterungen aufgehängt werden kann. Ein Leinwanddruck eignet sich für jede Art von Wand.
  • Bedrucktes Acrylglas: Ein Acrylglasdruck, oft auch Plexiglasdruck genannt, verwandelt Ihr ausgewähltes Originalkunstwerk in eine atemberaubende Inneneinrichtung. Das Kunstwerk wird mit modernsten UV-Direktdruckmaschinen gedruckt. Dadurch entstehen lebendige, tiefe Farben. Die Echtglasbeschichtung schützt Ihren ausgewählten Kunstdruck bis zu 6 Jahrzehnte vor Licht und Hitze.
  • Alu-Dibond-Druck: Ein Alu-Dibond-Druck ist ein Material mit echter Tiefenwirkung. Die reflexionsfreie Oberflächenstruktur vermittelt einen modernen Eindruck. Die hellen und weißen Bestandteile des Kunstwerks schimmern seidenglänzend, aber ohne zu blenden. Die Farben sind in höchster Auflösung leuchtend, die Details sind gestochen scharf.
  • Der Posterdruck auf Leinwandmaterial: Das Artprinta Poster ist ein bedrucktes, flaches Leinwandpapier mit einer leicht rauen Struktur auf der Oberfläche. Bitte beachten Sie, dass wir je nach Größe des Leinwand-Posterdrucks einen weißen Rand von ca. 2–6 cm um das Druckmotiv hinzufügen, um die Rahmung mit Ihrem individuellen Rahmen zu erleichtern.

Wichtige Informationen: Wir geben unser Bestes, um die Kunstprodukte möglichst detailgetreu abzubilden und auf den Produktdetailseiten visuell zu veranschaulichen. Allerdings können die Pigmente der Druckmaterialien und der Druck etwas vom Bild auf dem Monitor des Geräts abweichen. Abhängig von den Einstellungen Ihres Bildschirms und der Beschaffenheit der Oberfläche werden Farbpigmente möglicherweise nicht 100 % realistisch gedruckt. Da alles manuell gedruckt und verarbeitet wird, kann es auch zu geringfügigen Abweichungen in der Größe und der genauen Position des Motivs kommen.

Das Produkt

Druckkategorisierung: Wall Art
Reproduktion: digitale Reproduktion
Herstellungstechnik: UV-Druck / Digitaldruck
Fertigung: Hergestellt in Deutschland
Art der Aktie: On-Demand-Produktion
Verwendungszweck: Galeriewand, Wanddekoration
Ausrichtung: Hochformat
Seitenverhältnis: Länge zu Breite 2: 3
Interpretation: Die Länge ist 33 % kürzer als die Breite
Materialauswahl für Artikel: Leinwanddruck, Metalldruck (Alu-Dibond), Posterdruck (Leinwandpapier), Acrylglasdruck (mit Echtglasbeschichtung)
Leinwanddruck (Leinwand auf Keilrahmen) Größen: 20x30cm - 8x12", 40x60cm - 16x24", 60x90cm - 24x35", 80x120cm - 31x47", 100x150cm - 39x59"
Acrylglasdruck (mit Echtglasbeschichtung) Größenoptionen: 20x30cm - 8x12", 40x60cm - 16x24", 60x90cm - 24x35", 80x120cm - 31x47", 100x150cm - 39x59"
Posterdruck (Leinwandpapier) Größenvarianten: 40x60cm - 16x24", 60x90cm - 24x35", 80x120cm - 31x47"
Alu-Dibond-Druck (Material Alu) Varianten: 20x30cm - 8x12", 40x60cm - 16x24", 60x90cm - 24x35", 80x120cm - 31x47"
Kunstdruckeinrahmung: nicht vorhanden

Details zum Kunstwerk

Titel des Gemäldes: „Nach dem Bad“
Kategorisierung der Kunstwerke: Malerei
Allgemeiner Begriff: Moderne Kunst
Kunstwerk Jahrhundert: 19. Jahrhundert
Erstellt in: 1895
Alter des Kunstwerks: mehr als 120 Jahre
Abmessungen des Original-Kunstwerks: Höhe: 53,5 cm (21 ″); Breite: 36,5 cm (14,3″) Gerahmt: Höhe: 93 cm (36,6″); Breite: 76 cm (29,9 ″); Tiefe: 3 cm (1,1 ″)
Ausgestellt in: Nationalmuseum Stockholm
Ort des Museums: Stockholm, Provinz Stockholm, Schweden
Verfügbar um: www.nationalmuseum.se
Lizenztyp des Kunstwerks: public domain
Mit freundlicher Genehmigung von: Nationalmuseum Stockholm & Wikimedia Commons

Übersichtstabelle der Künstler

Künstler: Anders Zorn
Auch bekannt als: A. zorn, Anders Zorn, Zorn Anders Lenard, Tórn Anders, Zorn Anders, Anders Leonard Zorn, Zorn Anders Leonard, zorn anders, Zorn, זורן אנדרס, andreas zorn
Geschlecht: männlich
Nationalität des Künstlers: Schwedisch
Berufe: Bildhauer, Fotograf, Maler, Aquarellist, Graveur
Heimatland: Schweden
Künstlerkategorie: moderner Künstler
Stile des Künstlers: Impressionismus
Gestorben im Alter von: 60 Jahre
Geboren: 1860
Geburtsort: Mora, Dalarna, Schweden
Ist verstorben: 1920
Ort des Todes: Mora, Dalarna, Schweden

© Urheberrecht, Artprinta (www.artprinta.com)

Zusätzliche Spezifikationen vom Nationalmuseum Stockholm (© Copyright - Nationalmuseum Stockholm - Nationalmuseum Stockholm)

Deutsch: Anders Zorn wird mit Gemälden nackter junger Frauen beim Baden in Verbindung gebracht. In seinen frühen Gemälden zu diesem Thema, wie etwa „Nach dem Bad“ von 1895, scheinen die Frauen den Betrachter nicht zu bemerken. Sie posieren nicht, sondern werden einfach auf der Leinwand festgehalten, während sie sich ausziehen oder sich darauf konzentrieren, aus dem Wasser zu kommen. Dieser spontane Charakter ist von Natur aus falsch und die Nacktheit ist ein wesentliches Element des Gemäldes. Dennoch sind diese Gemälde nicht in erster Linie erotisch; Stattdessen steht die Wirkung des Lichts im Vordergrund. Der nackte Körper ist verschwommen, um im Licht- und Schattenspiel der Gesamtkomposition als skulpturale Form zu dienen. Anders Zorn hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein Glück mit dem Glück zu versuchen, ein Kind zu erobern. Ich habe mich mit seinem Motiv beschäftigt, nachdem er 1895 begonnen hatte, seine Arbeit zu verrichten, um die Zukunft zu erreichen. Nachdem Sie sich auf den Weg gemacht haben, müssen Sie sich auf die Arbeit konzentrieren, um Ihr Unternehmen zu unterstützen. Denn diese Art von Charakter ist von Natur aus sichtbar und nackt und bildet ein bärenhaftes Element. Männer können sich nicht darauf verlassen, dass sie in der Nähe und in der Nähe ihrer Erotik stecken bleiben, während sie den richtigen Punkt erreichen, um sich zu vergnügen. Das bedeutet, dass Pilze von den Heilpilzen und anderen Pilzen geschädigt werden.

Das könnte dich auch interessieren

Zuletzt angesehen