George Bellows, 1911 – New York – Kunstdruck

63,99 €

inkl. MwSt. Versand berechnet an der Kasse.

Dieses 20. Jahrhundert Meisterwerk wurde von der gemacht männlich Künstler George Bellows im Jahr 1911. Die 100 Jahre altes Gemälde misst die Größe: 106,7 x 152,4 cm und wurde auf das Medium gemalt Öl auf Leinwand. Heute gehört das Kunstwerk zur Kunstsammlung der National Gallery of Art. Mit freundlicher Genehmigung von Nationalgalerie, Washington (Public Domain-Lizenz).: . Darüber hinaus ist die Ausrichtung Landschaft mit einem Seitenverhältnis von 1.4: 1, was bedeutet, dass die Länge 40 % länger ist als die Breite.

Mögliche Produktmaterialoptionen

Wir bieten für jedes Produkt eine Reihe unterschiedlicher Größen und Materialien an. Zur Individualisierung stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Gedrucktes Poster (Leinwandmaterial): Das Artprinta Posterdruck ist ein UV-bedruckter Leinwandbogen mit einer körnigen Oberflächenbeschaffenheit. Bitte beachten Sie, dass wir je nach absoluter Größe des Leinwanddrucks einen weißen Rand zwischen 2 und 6 cm um das Kunstwerk herum hinzufügen, um das Einrahmen mit Ihrem individuellen Rahmen zu erleichtern.
  • Alu-Dibond-Druck (Metall): Alu-Dibond-Drucke sind Drucke auf Metall mit beeindruckender Tiefenwirkung, die durch eine entspiegelte Oberflächenstruktur einen zeitgemäßen Eindruck machen. Der Direktdruck auf Alu-Dibond ist der beste Einstieg in die anspruchsvolle Welt der Fine Art Prints auf Aluminium. Für Ihren Alu-Dibond-Druck drucken wir Ihr Kunstwerk auf die Alu-Oberfläche. Die Farben sind lebendig und leuchtend in höchster Auflösung, die Details erscheinen klar und gestochen scharf.
  • Leinwanddruck: Das bedruckte Leinwandmaterial auf einen Holzkeilrahmen gespannt. Es erzeugt den typischen Eindruck von Dreidimensionalität. Leinwanddrucke haben ein relativ geringes Gewicht. Das heißt, es ist ganz einfach, den Leinwanddruck ohne Wandhalterung aufzuhängen. Leinwandbilder eignen sich für jede Art von Wand.
  • Acrylglasdruck: Der Druck auf Acrylglas, oft als Fine Art Print auf Plexiglas bezeichnet, verwandelt das Kunstwerk in eine schöne Wanddekoration. Ihr eigenes Exemplar des Kunstwerks wird mit Hilfe modernster UV-Direktdruckmaschinen hergestellt. Der große Vorteil eines Acrylglas-Fine-Art-Prints besteht darin, dass Kontraste und kleinere Details mit Hilfe der körnigen Tonwertabstufung besser zur Geltung kommen. Unsere Echtglasbeschichtung schützt Ihren ausgewählten Kunstdruck mehrere Jahrzehnte lang vor Sonneneinstrahlung und Hitze.

Wichtige Informationen: Wir bemühen uns, unsere Produkte so genau wie möglich zu beschreiben und bildlich darzustellen. Dennoch können die Farben der Druckunterlagen sowie der Druck etwas von der Darstellung auf dem Monitor abweichen. Abhängig von Ihren Einstellungen Ihres Bildschirms und der Qualität der Oberfläche werden nicht alle Farben so realitätsgetreu gedruckt, wie die hier gezeigte digitale Version. Da alle Kunstdrucke manuell bearbeitet und gedruckt werden, kann es zu kleinen Abweichungen in der Größe und exakten Position des Motivs kommen.

Strukturierte Produktdetails

Druckkategorisierung: Kunstkopie
Reproduktion: digitale Reproduktion
Produktionsmethode: UV-Direktdruck
Produkt-Ursprung: hergestellt in Deutschland
Bestandsart: On-Demand-Produktion
Verwendungszweck: Kunstreproduktionsgalerie, Kunstsammlung (Reproduktionen)
Ausrichtung: Landschaftsausrichtung
Seitenverhältnis: 1.4 : 1 - Länge : Breite
Bildverhältnis Bedeutung: Die Länge ist 40 % länger als die Breite
Materialien, die Sie wählen können: Leinwanddruck, Metalldruck (Alu-Dibond), Posterdruck (Leinwandpapier), Acrylglasdruck (mit Echtglasbeschichtung)
Leinwand auf Keilrahmen (Leinwanddruck) Optionen: 70x50cm - 28x20", 140x100cm - 55x39"
Acrylglasdruck (mit Echtglasbeschichtung) Optionen: 70x50cm - 28x20", 140x100cm - 55x39"
Optionen für Posterdruck (Leinwandpapier): 70x50cm - 28x20"
Aludruck (Material Alu-Dibond) Größenvarianten: 70x50cm - 28x20", 140x100cm - 55x39"
Rahmung der Kunstreproduktion: nicht vorhanden

Kunstwerkspezifikationen

Titel des Kunstwerks: "New York"
Kategorisierung des Kunstwerks: Malerei
Allgemeine Kategorie: Moderne Kunst
Kunstwerk Jahrhundert: 20. Jahrhundert
Erstellt im Jahr: 1911
Alter des Kunstwerks: mehr als 100 Jahre
Gemalt auf: Öl auf Leinwand
Abmessungen des Original-Kunstwerks: 106,7 x 152,4 cm
Museum / Sammlung: Nationalgalerie für Kunst
Standort des Museums: Washington DC, Vereinigte Staaten von Amerika
Website des Museums: Nationalgalerie für Kunst
Lizenz-Typ: public domain
Mit freundlicher Genehmigung von: Nationalgalerie, Washington

Kurzer Überblick über den Künstler

Künstlername: Georg Balg
Aliasnamen: Bellouz Dzhorzh, Geobalg, Geo. Faltenbalg, George Faltenbalg, Faltenbalg, George Wesley Faltenbalg, Faltenbalg George Wesley, Faltenbalg George
Geschlecht: männlich
Nationalität des Künstlers: amerikanisch
Berufe: Lithograf, Maler
Kanton: USA
Klassifizierung: moderner Künstler
Gestorben im Alter von: 43 Jahre
Geburtsjahr: 1882
Gestorben im Jahr: 1925

Dieser Text ist geistiges Eigentum und urheberrechtlich geschützt © - Artprinta (www.artprinta.com)

Zusätzliche Informationen wie von der National Gallery of Art bereitgestellt (© - National Gallery of Art - Nationalgalerie für Kunst)

New York wurde im Februar 1911 fertiggestellt und ist ein großes, ambitioniertes Gemälde, in dem George Bellows die Essenz des modernen Lebens in New York City einfängt. Obwohl der Betrachter von der Kreuzung von Broadway und 23rd Street nach Uptown in Richtung Madison Square blickt, beabsichtigte Bellows nicht, einen bestimmten, identifizierbaren Ort in der Stadt darzustellen. Stattdessen zog er mehrere geschäftige Geschäftsviertel heran, um ein imaginäres Bild zu schaffen, ein unglaublich überfülltes Bild, das am besten ein Gefühl für das hektische Tempo der Stadt vermitteln würde.

Durch die Zusammenstellung all dieser unterschiedlichen Elemente in einer Szene revolutionierte Bellows die Konventionen der traditionellen amerikanischen Stadtansicht und übertraf die Bemühungen anderer zeitgenössischer urbaner Realisten wie Robert Henri (Amerikaner, 1865 - 1929) und John Sloan (Amerikaner, 1871 - 1951). ). Ein Kritiker kommentierte, New York sei voller „Bewegung, mitreißender Existenz. Lastwagen flitzen durch die Menge. Männer und Frauen eilen über die Straßen, Trolleys poltern ein und aus, ein Polizist verhindert, dass Menschen überfahren werden, man spürt die Hektik, man hört den Lärm und man wünscht sich, man wäre sicher zu Hause.“

Das könnte dich auch interessieren

Zuletzt angesehen