Johan Thomas Lundbye, 1846 – Kolås Wood. Vejrhøj - Kunstdruck

39,99 €

inkl. MwSt. Versand berechnet an der Kasse.

Detaillierte Informationen zu Kunstprodukten

Kolås Wald. Vejrhøj ist ein Kunstwerk des Romantikers Dänisch Künstler Johan Thomas Lundbye. Das Kunstwerk ist Teil der Statens Museum for Kunst (Dänische Nationalgalerie). digitale Sammlung. Mit freundlicher Genehmigung von: Nationalgalerie von Dänemark (Lizenz - gemeinfrei).Creditline des Kunstwerks: . Darüber hinaus erfolgt die Ausrichtung der digitalen Reproduktion Landschaft Format mit einem Seitenverhältnis von 4 : 3, also Die Länge ist 33 % länger als die Breite. Johan Thomas Lundbye war ein Maler, dessen Stil der Romantik zugeordnet werden kann. Der romantische Maler lebte insgesamt 30 Jahre - geboren 1818 in Kalundborg, Sjælland, Dänemark und gestorben im Jahr 1848.

Holen Sie sich Ihr gewünschtes Kunstdruckmaterial

In der Produkt-Dropdown-Liste können Sie Ihr Lieblingsmaterial und Ihre Lieblingsgröße auswählen. Zur Individualisierung stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Bedrucktes Acrylglas: Der Acrylglasdruck, oft auch als Plexiglasdruck bezeichnet, verwandelt Ihr Lieblingskunstwerk in eine tolle Wohndekoration und stellt eine sinnvolle Alternative zu Leinwand- oder Dibond-Drucken dar. Das Kunstwerk wird mit modernsten UV-Direktdruckmaschinen gedruckt. Der große Vorteil einer Acrylglas-Kunstkopie besteht darin, dass durch die körnige Abstufung im Druck scharfe Kontraste und Farbdetails sichtbar werden. Unser Plexiglas mit Echtglasbeschichtung schützt Ihren ausgewählten Kunstdruck bis zu 60 Jahre lang vor Sonnenlicht und äußeren Einflüssen.
  • Der Posterdruck (Leinwandmaterial): Der Posterdruck ist eine bedruckte Leinwand mit einer leicht rauen Struktur auf der Oberfläche. Er eignet sich für die Einrahmung der Kunstreplik in einen persönlichen Rahmen. Bitte beachten Sie, dass wir je nach absoluter Größe des Posterdrucks einen weißen Rand von 2-6 cm um den Druck hinzufügen, der die Rahmung erleichtert.
  • Alu-Dibond (Metalldruck): Dies ist ein Metalldruck auf Aluminium-Dibond mit einer herausragenden Tiefenwirkung. Ein direkter Direktdruck auf Aluminium-Dibond ist der hervorragende Einstieg in die Welt der Kunstreproduktionen mit Aluminium. Beim Druck auf Aluminium-Dibond drucken wir das Lieblingskunstwerk direkt auf die weiß grundierte Aluminiumverbundoberfläche. Die Farben des Drucks sind leuchtend und lebendig, feine Details erscheinen gestochen scharf und man kann das matte Erscheinungsbild des Produkts deutlich wahrnehmen. Dieser direkte UV-Druck auf Aluminium-Dibond ist eines der gefragtesten Einstiegsprodukte und eine moderne Art, Kunstreproduktionen zu präsentieren, da er die gesamte Aufmerksamkeit des Betrachters auf das Kunstwerk lenkt.
  • Der Leinwanddruck: Der Leinwanddruck, der nicht mit einem Leinwandgemälde verwechselt werden sollte, ist eine digitale Reproduktion, die direkt auf Leinwandgewebe aufgebracht wird. Er erzeugt den einzigartigen Effekt der Dreidimensionalität. Leinwanddrucke haben den großen Vorteil, dass sie relativ leicht sind. Das bedeutet, dass der Leinwanddruck ganz einfach ohne Wandhalterung aufgehängt werden kann. Aus diesem Grund ist ein Leinwanddruck für alle Wandarten geeignet.

Rechtliche Hinweise: Wir bemühen uns, unsere Kunstprodukte so detailliert wie möglich zu beschreiben und in unserem Shop visuell darzustellen. Bitte beachten Sie, dass einige Pigmente der Druckmaterialien sowie das Druckergebnis geringfügig von der Darstellung auf dem Gerätemonitor abweichen können. Abhängig von Ihren Bildschirmeinstellungen und der Beschaffenheit der Oberfläche können nicht alle Farbpigmente so genau gedruckt werden wie die hier abgebildete digitale Version. Da die Kunstreproduktionen von Hand gedruckt und verarbeitet werden, kann es auch zu geringfügigen Abweichungen in der Größe und der genauen Position des Motivs kommen.

Das Produkt

Artikelklassifizierung: Wall Art
Art der Reproduktion: digitale Reproduktion
Herstellungsprozess: UV-Direktdruck (Digitaldruck)
Herkunft: In Deutschland hergestellt
Art der Aktie: On-Demand-Produktion
Verwendungszweck: Kunstreproduktionsgalerie, Kunstsammlung (Reproduktionen)
Ausrichtung des Kunstwerks: Landschaftsformat
Seitenverhältnis: Länge zu Breite 4 : 3
Auswirkung auf das Bildverhältnis: Die Länge ist 33 % länger als die Breite
Materialoptionen: Posterdruck (Leinwandpapier), Acrylglasdruck (mit Echtglasbeschichtung), Leinwanddruck, Metalldruck (Alu-Dibond)
Leinwand auf Keilrahmen (Leinwanddruck): 40x30cm - 16x12", 80x60cm - 31x24", 120x90cm - 47x35", 160x120cm - 63x47"
Acrylglasdruck (mit Echtglasbeschichtung) Größenoptionen: 40x30cm - 16x12", 80x60cm - 31x24", 120x90cm - 47x35", 160x120cm - 63x47"
Größenoptionen für Posterdruck (Leinwandpapier): 40x30cm - 16x12", 80x60cm - 31x24", 120x90cm - 47x35"
Dibond-Druck (Aluminium-Material) Größenoptionen: 40x30cm - 16x12", 80x60cm - 31x24", 120x90cm - 47x35"
Bilderrahmen: nicht vorhanden

Hintergrunddaten zum einzigartigen Kunstwerk

Titel des Kunstwerks: "Kolås-Wald. Vejrhøj"
Klassifizierung der Kunstwerke: Malerei
Allgemeiner Begriff: Moderne Kunst
Jahrhundert: 19. Jahrhundert
Erstellt in: 1846
Alter des Kunstwerks: mehr als 170 Jahre alt
Museum / Standort: Statens Museum for Kunst (Nationalgalerie von Dänemark)
Standort des Museums: Kopenhagen, Dänemark
Website des Museums: Statens Museum for Kunst (Nationalgalerie von Dänemark)
Artwork-Lizenz: public domain
Mit freundlicher Genehmigung von: Nationalgalerie von Dänemark

Hintergrundinformationen zum Künstler

Künstlername: Johan Thomas Lundbye
Alternative Namen: tschüss, Joh. thomas, Johan Thomas Lundbye, Lundbye J. Th., Lundbye Johan Thomas, Lundbye Johhan Thomas
Geschlecht des Künstlers: männlich
Nationalität des Künstlers: Dänisch
Berufe des Künstlers: Maler
Herkunftsland: Dänemark
Einstufung des Künstlers: moderner Künstler
Styles: Romantik
Auf Lebenszeit: 30 Jahre
Geboren im Jahr: 1818
Geboren in (Ort): Kalundborg, Sjølland, Dänemark
Todesjahr: 1848

© Urheberrechtlich geschützt - Artprinta.com (Artprinta)

Allgemeine Informationen auf der Website des Museums (© - von Statens Museum for Kunst (Dänische Nationalgalerie) - Statens Museum for Kunst (Nationalgalerie von Dänemark))

„Einsame Orte in der Natur finde ich nicht traurig, aber die Erhabenheit und Ruhe solcher Orte zieht mich an“, schrieb J.Th. Lundbye 1844 in sein Tagebuch.

Lundbye war ein Anhänger der Isolation als etwas, das die im Studium stattfindende Verbindung von Liebe zur Natur und künstlerischem Geist förderte.

In diesem Fall verrät uns die Signatur, dass die Studie auf Vejrhøj entstand, einem Meilenstein in der autobiografischen Landschaft des Künstlers: Seine Großeltern lebten in der nahegelegenen Stadt Kalundborg, wo er selbst geboren wurde, und der Ort wurde zu einem wiederkehrenden Motiv seiner Bilder.

Die Studie zeugt von der engen Beziehung zwischen Kunst und Künstler, denn der Maler hat mit großem Nachdruck Spuren seiner Arbeit im Bild hinterlassen, etwa in den leuchtenden Baumstämmen, die mit Spuren dicker, glänzender Farbe umrandet sind.

In Lundbyes Werk wurde der Rückzug in einen Zustand, der das Individuum und die selbstgewählte Einsamkeit betonte, teilweise durch den Philosophen Søren Kierkegaard (1813-1855) angeregt, dessen Schriften etwa zur Zeit der Entstehung dieser Studie begonnen hatten, seine Denkweise erheblich zu beeinflussen. Kierkegaard zeigte ein ähnliches Interesse an einem radikal individuellen Wahrnehmungszustand, und schon 1843 lernte Lundbye Kierkegaards Entweder/Oder kennen, das unter dem Pseudonym Victor Eremita (der siegreiche Eremit) veröffentlicht wurde. 

Das könnte dich auch interessieren

Zuletzt angesehen