Johann Wolfgang Baumgartner, 1761 – Der verlorene Sohn lebt mit Huren – Kunstdruck

39,99 €

inkl. MwSt. Versand berechnet an der Kasse.

Produktdaten

Das Kunstwerk aus dem 18. Jahrhundert mit dem Titel „Der verlorene Sohn lebt mit Huren“ wurde von ihm geschaffen männlich Künstler Johann Wolfgang Baumgartner im Jahr 1761. Darüber hinaus gehört das Kunstwerk zur digitalen Sammlung des Statens Museum for Kunst (Dänische Nationalgalerie). Kopenhagen, Dänemark. Mit freundlicher Genehmigung von Nationalgalerie von Dänemark (Public Domain-Lizenz). Kreditlinie des Kunstwerks: . Darüber hinaus liegt die Ausrichtung der digitalen Reproduktion vor Landschaft Format mit einem Seitenverhältnis von 4 : 3, was das impliziert Die Länge ist 33 % länger als die Breite. Der Maler und Radierer Johann Wolfgang Baumgartner war ein Künstler, dessen Kunststil hauptsächlich dem Barock zuzuordnen war. Der Künstler lebte für 49 Jahre - geboren im Jahr 1712 in Kufstein, Tirol, Österreich und gestorben im Jahr 1761.

Ergänzende Informationen aus dem Museum (© Copyright – von Statens Museum for Kunst (Dänische Nationalgalerie) – www.smk.dk)

In Baumgartners Gemälde, das die biblische Geschichte darstellt, weiß der verlorene Sohn noch nicht, dass er verloren ist. Er ist in den Charme von Frauen, Wein und Musik vertieft und schenkt der dunklen Seite der Ausschweifung keine Beachtung. In seinem kleinen Ölgemälde, das die biblische Geschichte vom verlorenen Sohn darstellt, nutzte Baumgartner die Rocaille nicht nur als Rahmen, sondern als eigenständiges Motiv. Die Rocaille, ein für das Rokoko typisches Ornament, schlängelt sich in den architektonischen Rahmen der Szene, löst steinerne Nischen auf und vermischt sich mit dem Essen der Balustrade. Als Kind der Wellen, Schwester der Muschel und Zwilling der Korallen fühlt sich die Rocaille in Baumgartners pastellfarbenem Universum wohl, in dem der verlorene Sohn noch nicht weiß, dass er verloren ist. Er ist in den Charme von Frauen, Wein und Musik vertieft und schenkt der dunklen Seite der Ausschweifung keine Beachtung.

Johann Wolfgang Baumgartners Karriere war äußerst vielseitig. Zunächst machte er eine Lehre als Schmied, dann als Glasmaler und Wandmaler. Die Nachwelt kennt ihn als Schöpfer großformatiger Kirchendekorationen, bei denen Fresken nahtlos mit der Rokoko-Architektur der Altarbilder verschmelzen. Baumgartner war auch ein produktiver Lieferant von gezeichneten und gemalten Bildern für die großen Grafiker der Stadt Augsburg. Diese Grafiker gaben viele Serien heraus, die erbauliche biblische Geschichten wie „Der verlorene Sohn“ oder Kalender mit einigen der unzähligen Märtyrer des Christentums darstellten.

Strukturierte Details des Kunstwerks

Titel des Kunstwerks: „Der verlorene Sohn lebt mit Huren“
Kategorisierung: Malerei
Kunstkategorisierung: klassische Kunst
Jahrhundert: 18. Jahrhundert
Jahr des Kunstwerks: 1761
Alter des Kunstwerks: mehr als 250 Jahre
Museum: Statens Museum for Kunst (Nationalgalerie von Dänemark)
Standort des Museums: Kopenhagen, Dänemark
Website: Statens Museum for Kunst (Nationalgalerie von Dänemark)
Lizenz des Kunstwerks: public domain
Mit freundlicher Genehmigung von: Nationalgalerie von Dänemark

Künstlerinformationstabelle

Künstler: Johann Wolfgang Baumgartner
Aliasnamen: Baumgartner Johann Wolfgang, jw Baumgartner, Baumgartner jw, Baumgärtner Wilhelm, joh. wolfg. baumgartner, Baumgartner Johann-Wolfgang, baumgartner joh. wolfg., johann wolfg. Baumgartner, Johann Wolfgang Baumgartner, Baumgartner joh. Wolfgang
Geschlecht des Künstlers: männlich
Berufe des Künstlers: Maler, Radierer
Einstufung des Künstlers: alter Meister
Kunststile: Barock
Alter beim Tod: 49 Jahre
Geburtsjahr: 1712
Geboren in (Ort): Kufstein, Tirol, Österreich
Todesjahr: 1761
Gestorben in (Ort): Augsburg, Bayern, Deutschland

Welche Materialien kann ich wählen?

Im Produkt-Dropdown-Menü haben Sie die Möglichkeit, Ihr Lieblingsmaterial und Ihre Lieblingsgröße auszuwählen. Zur Individualisierung bieten wir Ihnen folgende Größen und Materialien an:

  • Bedrucktes Acrylglas: Ein Druck auf Acrylglas, oft auch als Plexiglasdruck bezeichnet, verwandelt Ihr Lieblingsoriginal in eine wunderschöne Wanddekoration. Das Kunstwerk wird mit modernen UV-Direktdruckmaschinen hergestellt. Unser Plexiglas schützt Ihr ausgewähltes Kunstreplikat bis zu 60 Jahre vor Sonnenlicht und äußeren Einflüssen.
  • Der Leinwanddruck: Der Leinwand-Direktdruck ist eine bedruckte Baumwollleinwand, die auf einen Holzrahmen montiert ist. Darüber hinaus erzeugt eine bedruckte Leinwand eine lebendige und angenehme Wirkung. Leinwanddrucke haben den Vorteil, dass sie ein geringes Gewicht haben, sodass das Aufhängen des Leinwanddrucks ohne zusätzliche Wandhalterungen einfach und unkompliziert ist. Ein Leinwanddruck eignet sich für jede Art von Wand.
  • Metall (Alu-Dibond-Druck): Bei Alu-Dibond-Drucken handelt es sich um Drucke auf Metall mit echter Tiefenwirkung. Seine nicht reflektierende Oberflächenstruktur sorgt für einen modernen Look. Der Direktdruck auf Alu-Dibond ist der perfekte Einstieg in die Kunstreproduktion auf Aluminium. Für Ihren Druck auf Alu-Dibond drucken wir das ausgewählte Kunstwerk direkt auf die Oberfläche des Aluminiummaterials. Die Farben des Drucks sind hell und leuchtend, die Details des Drucks erscheinen klar und deutlich. Dieser UV-Direktdruck auf Aluminium ist das beliebteste Einstiegsprodukt und stellt eine zeitgemäße Möglichkeit zur Präsentation von Kunstreproduktionen dar, da er den Fokus auf die Nachbildung des Kunstwerks legt.
  • Der Plakatdruck (Leinwandmaterial): Ein Posterdruck ist ein bedrucktes Leinwandpapier mit einer leicht angerauten Oberflächenstruktur. Um Ihrem Kunstexemplar einen persönlichen Rahmen zu verleihen, ist ein Poster optimal geeignet. Bitte beachten Sie, dass wir abhängig von der absoluten Größe des Posterdrucks einen weißen Rand von 2–6 cm um das Druckmotiv hinzufügen, der die Rahmung mit Ihrem individuellen Rahmen erleichtert.

Produkthintergrunddaten

Produktkategorisierung: Kunstkopie
Reproduktionsmethode: digitale Reproduktion
Produktionstechnik: UV-Direktdruck
Produkt-Ursprung: In Deutschland hergestellt
Bestandsart: Produktion auf Anfrage
Vorgeschlagene Produktverwendung: Wanddekoration, Wanddekoration
Orientierung: Landschaftsformat
Bildverhältnis: 4 : 3 - Länge : Breite
Implikation des Seitenseitenverhältnisses: Die Länge ist 33 % länger als die Breite
Materialvarianten: Acrylglasbild (mit Echtglasbeschichtung), Metallbild (Alu-Dibond), Leinwanddruck, Posterdruck (Leinwandpapier)
Leinwand auf Keilrahmen (Leinwanddruck): 40x30cm - 16x12", 80x60cm - 31x24", 120x90cm - 47x35", 160x120cm - 63x47"
Acrylglasdruck (mit Echtglasbeschichtung) Varianten: 40x30cm - 16x12", 80x60cm - 31x24", 120x90cm - 47x35", 160x120cm - 63x47"
Optionen für Posterdruck (Leinwandpapier): 40x30cm - 16x12", 80x60cm - 31x24", 120x90cm - 47x35"
Optionen für die Größe des Aluminiumdrucks: 40x30cm - 16x12", 80x60cm - 31x24", 120x90cm - 47x35"
Bilderrahmen: kein Rahmen

Rechtlicher Hinweis: Wir versuchen unser Möglichstes, um die Kunstprodukte so genau wie möglich darzustellen und auf den jeweiligen Produktdetailseiten visuell darzustellen. Allerdings kann der Ton der Druckprodukte sowie das Druckergebnis in gewissem Maße von der Darstellung auf dem Bildschirm des Geräts abweichen. Abhängig von den Bildschirmeinstellungen und der Beschaffenheit der Oberfläche werden Farben möglicherweise nicht hundertprozentig realistisch gedruckt. Da alle unsere Kunstreproduktionen manuell gedruckt und verarbeitet werden, kann es auch zu geringfügigen Abweichungen in der genauen Position und Größe des Motivs kommen.

© Urheberrechtsschutz - Artprinta (www.artprinta.com)

Das könnte dich auch interessieren

Zuletzt angesehen